Wählen Sie Ihr Land: geschäftliche oder lokale Informationen

Vehco Vision

vehco_vision_ge.pdf

Please enter your information to download this document

Unterstützen Sie Ihre Fahrer mit einem benutzerfreundlichen und modernen Touchscreen von Vehco
Effektive und zeitnahe Kommunikation mit Ihren Fahrern
Verfolgen Sie die Aktivitäten Ihrer Fahrer dank Echtzeit-Berichten
Effiziente Verwaltung Ihrer Speditionstätigkeiten durch nahtlose Zusammenarbeit und Informationsaustausch in Echtzeit zwischen Fahrern und Büromitarbeiter

Vehco Vision verwandelt die Fahrerkabine in ein mobiles Büro.

Mit Vehco Vision profitieren Ihre Fahrer von einem einfach zu bedienenden, zuverlässigen und modernen Touchscreen. Die Fahrerapplikation basiert auf einem Android-Client, in dem die Fahrer alle notwendigen Informationen über ihre Missionen, ihr Fahrverhalten und ihre Fahrzeiten erhalten. Darüber hinaus können sie damit detaillierte Protokolle über ihre Aktivitäten versenden oder in Echtzeit mit Disponenten und Büromitarbeitern kommunizieren.

Für Transportmanager ist Vehco Vision eine stabile Komponente zur Verwaltung der Fahrer (Versand von Missionen und Mitteilungen innerhalb der Kabine, Zeitüberwachung), zur Optimierung der Arbeitsabläufe (detaillierte Berichte über Aktivitäten) und zur besseren Koordinierung von Transportaufträgen (Emissionsüberwachung in Echtzeit).

Unser Android-Bildschirm ist in zwei Versio nenerhältlich: Vision Mobile und Vision Fixed.
Die mobile Version mit 3G- Modem und eingebauter Kamera ermöglicht die Nutzung des Bildschirms außerhalb der Kabine, z.B. für Dienstleistungen wie Scannen von Waren, Lieferbestätigung durch Unterschrift und das Fotografieren von beschädigter Ware.

Vehco Vision Fixed kombiniert, als fest in der Kabine installierter Android-Bildschirm, unkomplizierte und benutzerfreundliche Anwendung mit der Stabilität und Kontrolle einer fest installierten Lösung.

Alle Vehco Vision Monitor werden in Kombination mit unserem Bordcomputer Vehco Connect genutzt.

Compatibility 
Vehco Connect

Vehco Connect

vehco_connect_ge.pdf

Please enter your information to download this document

Verbindet das Fahrzeug mit dem Office
Ermöglicht Fahrzeugdienste wie Eco-Driving, Lenk- und Ruhezeiten, und Fahrtenschreiber-Download
Ein Erweitern der Lösung durch Hinzufügen eines mobilen Bildschirms (über Bluetooth) oder eines Festbildschirms (über Kabel) ist möglich
Für jeden Dienst werden mehrere Berichte in Weboffice angeboten
Black Box-Lösung (autonom) mit GPS und GSM-Modem mit Roamingfunktion für bis zu 32 Länder
Anonymer Fahrer (bei nicht angemeldetem Fahrer) zur Sicherstellung der Erfassung von 100% Daten
Automatische Anmeldung (vorregistrierte/gemappte Fahrerkarte erforderlich)
Verbindung mit Fahrzeug-FMS/CAN und Fahrtenschreiber
Ermöglicht Fahrzeugdienste wie Eco-Driving, Lenk- und Ruhezeiten, und Fahrtenschreiber-Download
Ein mobiler Bildschirm (über Bluetooth) oder ein Festbildschirm (über Kabel) kann hinzugefügt werden
Online/Offline-Fähigkeit (im Offline-Zustand werden Daten gepuffert)
Alle Daten werden in Weboffice mit einer leistungsfähigen Karte dargestellt; alle wichtigen Funktionen sind mit nur wenigen Klicks abrufbar
Für jeden Dienst werden mehrere Berichte in Weboffice angeboten
Eine Lösung, bei der unsere Black Box Informationen im Fahrzeug sammelt und diese für das Transportmanagement im Weboffice und für die Fahrer in ihren Smartphones/Tablets über die Vehco-App (Option) verfügbar macht.

Vehco Connect unterstützt Disponenten und Büromitarbeiter in der Verwaltung der Fahrzeuge und Fahrer und hilft somit die Betriebsabläufe zu optimieren, administrative Kosten zu senken und die Zufriedenheit von Kunden als auch Mitarbeitern zu steigern.

Die  5te Generation von Onboard Computer ermöglicht über Bluetooth oder USB die Kopplung mit zahlreichen weiteren Hardware Elementen und bietet somit dem Kunden sowohl Flexibilität als auch Effizienz. Vehco Connect empfängt alle relevanten Daten des Fahrzeuges und sendet diese an Vehcos Backoffice Anwendung - Vehco Weboffice – weiter. Über Vehcos Weboffice haben Disponenten und Büromitarbeiter Zugang zu allen wichtigen Daten und können damit die Fahrzeuge in Echtzeit verwalten. Die Fahrer erhalten Zugang zu den Daten über Smartphones, Tablets oder Vehco Vision, Vehcos neuem fest im Fahrzeug verbauten Monitor. Disponenten als auch Fahrern erhalten damit Zugriff zu: Fahrzeugposition, Tachografdaten, Kraftstoffverbrauch, Lenk- und Ruhezeiten, Fahreraktivitäten und vieles mehr. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Vehco Connect als reine „Blackbox“ Lösung ohne Kommunikation mit dem Fahrer zu nutzen.

Die 5te Generation bietet wie alle bisherigen Blackbox Lösungen von Vehco den Zugriff auf alle bestehenden Service und Dienstleistungen, erlaubt jedoch durch das neue Design die Möglichkeit zu weiteren Verbesserungen und Service Modulen.

Vehco Play Demo 
Compatibility 
Vehco App in Smartphones/tablets
Vehco Monitor (Festbildschirm)

Vehco Connect Light

vehco_connect_light_-_de.pdf

Please enter your information to download this document

Ortung und Streckenverlauf
Relative Kilometeranzahl
Geofencing
Berichte
Fahrerprotokoll
Vehco Connect Light ist eine flexible und einfach zu installierende Lösung. Sie bietet Disponenten die Möglichkeit aktuelle Daten zu Ihrer Flotte abzurufen und geschäftsbeeinflussende Faktoren zu verfolgen.

Der Dongle wird über den OBD II- Stecker mit dem Fahrzeug verbunden und ermöglicht damit auf einfachster Art die Möglichkeit die Aktivitäten der Fahrzeuge zu verfolgen.

Die Vehco Connect Light Einheit ermöglicht dem Disponenten auf einer Karte die Position und  weitere wichtige Daten der Fahrzeuge in Echtzeit einzusehen. Berichte und Analysetools im Vehco Weboffice unterstützen das Büroteam mit der Überwachung wichtiger Faktoren wie Start- und Stopp - Berichte, Ein- und Ausfahrten vordefinierter Bereiche (Geofence) und Informationen zu der Kilometerleistung des einzelnen Fahrzeuges.

Die OBD II Einheit sendet folgende Informationen an die Vehco Weboffice Plattform:

  • GPS-Position des Fahrzeuges
  • Start und Stopp
  • Ein-  und Ausfahrten in vordefinierte Bereiche durch Warnmeldungen
  • Kilometerstand des Fahrzeuges – Berechnung über GPS

Die Laufleistung der Einheit ist relativ zu dem Zeitpunkt, wenn diese zuerst installiert wird, und es besteht eine Genauigkeit von etwa +/- 3% des Kilometerzählers des Fahrzeugs.

Die durch die OBD II Einheit gesammelten Informationen sind über das Vehco Weboffice Portal, wie alle weiteren Ressourcen, ersichtlich:

  • LKW
  • Fahrer (App)
  • Trailer/Wechselbrücken od. Container
  • Leichte Nutzfahrzeuge 
Broschüren, Produktdokumentation, Bilder...

Nachricht an uns

Oder Feedback zu dieser Website

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.