Wählen Sie Ihr Land: geschäftliche oder lokale Informationen

Inspirationen zu
Innovativen Transportlösungen

Neuheiten, Trends und Erfahrungen innerhalb von IT und Transport mit Vehcos Ausrüstung

Trend 4: FMS ist ein Schlüsselfaktor für effektive Kostensenkung

IT-Strategie

Kostensenkung und Rationalisierung sind wichtige Ziele bei der Digitalisierung. Es gibt viele Bereiche, in denen der durchdachte Einsatz von FMS schnell zu Einsparungen führen kann. Die digitalisierte Abwicklung von Transportaufträgen und Zeitmeldungen, die Überwachung des Fahrverhaltens und des Kraftstoffverbrauchs, die automatische Verarbeitung von Dateien aus dem Tachographen und der Fahrerkarte sowie Instant Messaging sind gängige Beispiele für Effizienzsteigerungen, die in der Regel schnelle Einsparungen ermöglichen. Die Nutzung der Echtzeit-Positionierung von Fahrzeugen, um neue Aufträge dem nächsten verfügbaren Fahrzeug zuzuordnen, ist ein weiteres Beispiel für direkt reduzierte Transportkosten. Die Unternehmen, die die vielfältigen Möglichkeiten von FMS zur Kostensenkung verstehen, haben viel zu gewinnen.

Transportledare som använder Vehco

Ein immer aktuelles und gut angepasstes FMS ist aus wirtschaftlicher Sicht wichtig. Alle Unternehmen, die heute FMS einsetzen, müssen sicherstellen, dass dies die optimale Lösung für das Unternehmen ist. Wenn es an der Zeit ist, Systeme zu aktualisieren, könnte es sich lohnen, das BYOD-Modell zu untersuchen, da es eine kostengünstige Möglichkeit ist, eine neue Lösung einzuführen oder zu aktualisieren. Unter anderem ist es nicht notwendig, die Fahrzeuge für den Einbau neuer Bildschirme heranzuziehen.

 

Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, das FMS an Kundenwünsche anzupassen und im Laufe der Zeit zu erweitern, z.B. indem man genau die Funktionen auswählt, die man benötigt ("pick and choose"). Eine Möglichkeit ist, mit einer reinen Softwarelösung (BYOD) zu beginnen. Und zu einem späteren Zeitpunkt in einen Bordcomputer zu investieren, um Daten von den Fahrzeugen und Fahrtenschreibern zu sammeln. Das richtige Maß an Funktionalität zu erreichen und bei Bedarf zu wachsen, ist aus diesem Grund ein kosteneffizienter Weg. In diesem Fall ist es auch sinnvoll, nicht für mehr Funktionalität als nötig zu bezahlen.

 

 

Förare som använder Vehco Fleet Management via egen surfplatta

Einige Unternehmen verwenden heute mehrere verschiedene Systeme für den gleichen Zweck. Sie können ihren Workflow vereinfachen, indem sie von vielen einzelnen Anwendungen zu einem System wechseln, das sich über viele Bereiche erstreckt. Ein Unternehmen kann z.B. mehrere FFS von verschiedenen LKW-Herstellern haben oder es gibt getrennte Anwendungen für verschiedene Funktionen wie ein System zur Positionierung, eines für Eco-Driving, eines zur Auftragsverwaltung, eines zur Verwaltung von Tachodateien usw. Aus diesem Grund gibt es oft die Möglichkeit, die Anzahl der im Arbeitsalltag verwendeten Systeme zu reduzieren. Diese Rationalisierung der Arbeitsabläufe führt zu Kostensenkungen, Produktivitätssteigerungen und einem flexibleren Tagesablauf im Transportmanagement.

 "Wenn Sie mit mobilen Aufträgen beginnen, können Sie die Durchlaufzeiten in der Regel erheblich verkürzen. Wir sind auch dabei, Bordcomputer zu installieren, um mehr Daten über die Transporte zu sammeln und so die Kosten zu senken.“

Tord Hansson, IT-Stöd, GLC Göteborgs Lastbilscentral

Share this post

Broschüren, Produktdokumentation, Bilder...

Nachricht an uns

Oder Feedback zu dieser Website

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.