Wählen Sie Ihr Land: geschäftliche oder lokale Informationen

Inspirationen zu
Innovativen Transportlösungen

Neuheiten, Trends und Erfahrungen innerhalb von IT und Transport mit Vehcos Ausrüstung

Trend 1, 2018: FMS (Flottenmanagementsysteme) wird von führenden Transportunternehmen als Standard angesehen.

IT-Strategie

Die meisten mittelgroßen und großen Transportunternehmen sehen FMS heute als eine selbstverständliche Voraussetzung für einen effizienten Betriebsablauf. Dafür gibt es mehrere Gründe. Erstens haben sich Telematik Lösungen zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil entwickelt. Noch nicht in ein FMS investiert zu haben, kann zu Umsatzeinbußen oder höheren Betriebskosten als die Konkurrenz führen. Ein weiterer Faktor, der zu diesem Entwicklungstrend beiträgt, ist die kontinuierliche Fokussierung auf das Thema Umwelt - die Reduzierung unnötiger negativer Umweltbeeinträchtigungen.

Auch die Unternehmen, die heute FMS einsetzen, haben erkannt, wie wichtig die Wahl des richtigen Systems ist. Mit zunehmender Anzahl von Lösungen wird es immer wichtiger, ein System zu wählen, das auf der Grundlage von funktionalen Anforderungen, Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit, OEM-Markenunabhängigkeit, Offenheit und Systemintegrationsfähigkeiten zum Unternehmen passt. Ein FMS ist zu einem natürlichen Bestandteil der Systemumgebung vieler Transportunternehmen geworden, da es einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringt und in der Regel einen schnellen Return on Investment bietet.

 Die entscheidende Frage ist, welches System Ihrem Unternehmen den größten Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Die Unternehmen, die sich für das passende System entschieden und es erfolgreich in ihre Geschäftsprozesse und andere Systeme integriert haben, zeigen oft die beste Rentabilität.

 

In den Jahren 2016 und 2017 wuchs die FMS-Branche sowohl im Marktwert als auch in der Anzahl der mit FMS ausgestatteten Fahrzeuge. Und auch der Wert der Branche steigt nach Expertenmeinung in den kommenden Jahren weiter an.

Nach Angaben des Forschungsunternehmens Berg Insight wird sich die Versorgungsdichte der FMS, also der Anteil der Fahrzeuge mit FMS, bis 2021 verdoppeln. Je mehr Fahrzeuge in den Fuhrpark eingesetzt werden, desto größer ist der Anteil der Unternehmen, die heute FMS einsetzen. Bei Unternehmen mit mittlerem Fuhrpark (50-100 Fahrzeuge) und Unternehmen mit großem Fuhrpark (> 100 Fahrzeuge) wird heute überwiegend FMS eingesetzt. Dieser Anstieg zeigt, dass mehr Unternehmen beginnen, die Relevanz der FMS-Einführung in ihren Betrieben zu verstehen.

Die Unternehmen, die heute FMS einsetzen, nutzen die positiven Vorteile, um ihre Wettbewerbsvorteile zu steigern. Für diejenigen, die noch kein System haben, wird es wichtig zu überprüfen, ob es sich empfiehlt, in ein FMS zu investieren.

 

Broschüren, Produktdokumentation, Bilder...

Nachricht an uns

Oder Feedback zu dieser Website

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.