Wählen Sie Ihr Land: geschäftliche oder lokale Informationen

Vehco ECO-Driving Wettbewerb reduzierte Schadstoffemissionen um 1.850 Tonnen CO2!

Im März 2017 forderte Vehco seine Kunden zur Teilnahme an der "Vehco Eco-Driving Challenge 2017" auf. Der Wettbewerb war ein großer Erfolg, an dem rund 50 Unternehmen mit rund 7600 Fahrern und 3.500 Fahrzeugen teilnahmen. Die Schätzungen von Vehco zeigen, dass die CO2-Emissionen um rund 1.850 Tonnen reduziert wurden und der Kraftstoffverbrauch für die teilnehmenden Unternehmen um rund 700 100 Liter Diesel reduziert werden konnte. Für die Kunden bedeutete dies auch eine Reduzierung der Treibstoffkosten von rund 700.000 €. Dagab Backa gewann den Europameistertitel.

Vehco Eco-Driving Challenge

Göteborg, Schweden (23. Februar 2018). Der Wettbewerb von Vehco im Rahmen von Eco-Driving, "Vehco Eco-Driving Challenge", ist ein freiwilliger Wettbewerb unter den Kunden von Vehco und richtet sich nach dem Vehco Eco-Driving Index. Der Index basiert auf sechs Fahrparametern, die einen großen Einfluss auf das Fahrverhalten haben. Das Fahrverhalten hat sich während des Wettkampfes verbessert. Als Vehco die Daten analysierte, erwies sich das verbesserte Verhalten als sehr wirkungsvoll und führte zu erheblichen Kraftstoffeinsparungen. Die Schätzung von Vehco zeigt, dass die konkurrierenden Unternehmen ihren Gesamtverbrauch um ca. 700.100 Liter Diesel gesenkt haben, was zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen um ca. 1.850 Tonnen und einer Einsparung von ca. 700.00€ führte.

Um den Wettbewerb noch spannender zu gestalten, wurden die 50 konkurrierenden Unternehmen in 6 verschiedene Klassen nach Ländern (SE, NO, FI, DK, DE, FR) und in eine Klasse für Busunternehmen in Europa eingeteilt. Während des Wettbewerbs hat Vehco kontinuierlich die Performance-Charts auf der Vehco Webseite aktualisiert, um alle Teilnehmer auf dem Laufenden zu halten. (http://www.vehco.com/en/eco-driving/vehco-eco-driving-challenge)

 

Winners Vehco Eco-Driving Challenge

Josef Konz wurde Deutscher Meister und Bacher Touristik Buschampion. 

Dagab Backa als Europasieger gewann sowohl die schwedische, als auch die internationale Klasse und die Klasse für Unternehmen mit der besten Eco-Driving Leistung im Jahr 2017! Die Gewinner der einzelnen Klassen finden Sie in der untenstehenden Tabelle.

Großes Engagement der teilnehmenden Kunden

Im Laufe des Wettbewerbs hat das Interesse der Kunden von Vehco zugenommen, und Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen, die an der Verbesserung des Fahrverhaltens und der Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Umweltauswirkungen arbeiten, haben ein großes Engagement für den Wettbewerb gezeigt.

"Es war eine sehr gute Initiative von Vehco und ein guter Wettbewerb, und es hat uns hervorragende Ergebnisse und Einsparungen gebracht. Alle Mitarbeiter im gesamten Unternehmen waren sehr engagiert und interessiert. Wir alle haben während des Wettbewerbes viel gelernt. Aber die Bemühungen um umweltgerechtes Fahren hören hier nicht auf, das war erst der Anfang, die Arbeit wird nun fortgesetzt und weiterentwickelt." Andreas Lindedahl, Market Manager, RL-TRANS Oy Ab

Preisverleihung

Vehco hat die Gewinner des Wettbewerbs am 23. Februar zu einer Preisverleihung in die Zentrale in Göteborg eingeladen. Im Rahmen der Preisverleihung können die verschiedenen Unternehmen ihre Erfahrungen betreffend des Eco-Driving Wettbewerbs, untereinander austauschen. Nach der Zeremonie wird Vehco die Gewinner zu einem Abendessen in einem Restaurant in Göteborg einladen. Die Kosten für die Reise, das Abendessen und die Unterkunft für zwei Personen pro Gewinnerfirma werden von Vehco übernommen.

 

Broschüren, Produktdokumentation, Bilder...

Nachricht an uns

Oder Feedback zu dieser Website

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

News

Di, 2018-05-22
VEHCO BESCHLEUNIGT WACHSTUM DURCH NEUEN STRATEGISCHEN EIGENTÜMER, ADDSECURE

Göteborg, Schweden, 23. Mai 2018. Vehco beschleunigt sein Wachstum durch AddSecure, die Vehco am 22. Mai 2018 beauftragt hat.

Mi, 2018-05-02
T-Matik 2018 am 15. Mai in Greven

Besuchen Sie uns am 15. Mai im Ballenlager in Greven und erfahren Sie mehr zu den wichtigsten zukünftigen Trends in Bereich Fuhrparkmanagementsysteme.